SIBA-LE

Das Produkt wird auf den 5100 kW und 3400 kW elektrischen Lokomotive, ausgestattet mit Akkubatterien mit Nennspannung 110V als Puffer, angewendet, und gewährleistet der Ladestrom der Batterie sowie auch der Ladestrom der 110 VDC Nebenschaltungen. Gleichzeitig, das Produkt gewährleistet ein optimaler Nutzungsbetrieb der Akkubatterien durch Kontrolle der Ladespannung abhängig von der Temperatur im Batteriefach.

SIBA-LE

Versorgungsnennspannung: 230 V eff. Minimale Versorgungsspannung: 161 V eff. Maximale Versorgungsspannung: 253 V eff Nennausgangsspannung bei 25° Umgebungstemperatur (U0N25): 124 V DC +/-1% Ausgangsspannung beim Anschalten der minimaler Spannungsschutz (U0min): 70 V DC +/- 2% Ausgangsspannung beim Anschalten derÜberspannungschutz(U0max): 144 VDC +/-2% Ausgangsnennstrom: 18 A DC Maximaler Ausgangstrom in Begrenzungsbetrieb (I0lim): 20 ADC +/-2% Ausgangstrom beim Anschalten derÜberstromschutz (I0sc): 30 ADC +/-5% Kompensation der Ladespannung mit derTemperatur im Batterienfach: 129,4 VDC +/-1% beim 0°C; 118,6 V DC +/-1% beim 50°C.